Ferdinand Lutz

© Ramune Pigagaite

Vita

Ferdinand Lutz zu Gast in der Aquitaine/Frankreich im Jahr 2015.

Ferdinand Lutz, geboren 1987 in Heppenheim (Bergstraße). Studium der Volkswirtschaft und Soziologie in Konstanz. Praktikum bei den Vereinten Nationen in Genf. Seit 2012 selbständiger Comiczeichner und Szenarist in Köln.

Werkauswahl

Seit 2007 Szenarios für "Käpt'n Blaubär", wöchentlicher Zeitungscomic (BULLS Press); seit 2012 "Q-R-T" (Text und Zeichnung), monatlicher Comic (5 Seiten), in "Dein SPIEGEL" (SPIEGEL Verlag).

Auszeichnungen

Deutscher Cartoonpreis (Frankfurter Buchmesse) 2007; Konstanzer Kurzfilmspiele in der Kategorie "100 Sekunden" ("Spray in Queue") 2008; Nominierung Deutscher Karikaturenpreis 2009, 2010.

zurück