Wolfgang Utschick

Vita

Wolfgang Utschick, geboren 1946 in Dobrany (West-Böhmen). Aufgewachsen im Frankfurter Raum. Banklehre. Studium an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Volkswirtschaft und Germanistik. Von 1982 bis 2011 am Schauspiel Frankfurt, danach bei einer Security-Firma sowie als Lektor bei einem Verlag tätig. Zahlreiche Beiträge in Anthologien. Er lebt in Frankfurt am Main.

Werkauswahl

Veröffentlichungen: „Die Veränderung der Sehnsucht“, Erzählung (Frankfurt/M. 1979) und „Ausgetanzt“, Gedichte (Berlin 1993).

zurück