Hughes Schlueter

Vita

Hughes Schlueter (eigentlich Hauke Schlüter), geboren 1962 in Offenbach am Main. Schulbesuch in Darmstadt, dann Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Kunstgeschichte, Architektur und Philosophie in Karlsruhe. Seit 1989 ist er in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Luxemburg in der Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Strategie, Marketing und Kommunikation tätig. Hughes Schlueter ist Autor einer Kriminalserie. Außerdem veröffentlichte Schlueter in Zeitschriften und ist Herausgeber von Anthologien. Er ist Mitglied im „Syndikat – Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur“.

Werkauswahl

Veröffentlichungen: „Tod in Belval. Shoot one“, Kriminalroman (Luxemburg 2010); „Tod in Belval. Shoot two“, Kriminalroman (Luxemburg 2012).

Kontakt

zurück