Olaf Reins

Vita

Olaf Reins, geboren 1964 in Kassel, lebt als freier Autor und Journalist in Osnabrück. Reins ist immer wieder als Dozent für kreatives Schreiben tätig. Zurzeit betreut er den Immobilienblog Osnabrück, arbeitet als freier Biograph und Lektor und ist außerdem als Texter und Korrektor für eine große Werbeagentur tätig. Er hat Kurzgeschichten in Anthologien verfasst und war Heftromanautor.

Werkauswahl

Erstveröffentlichung: „Das zweite Leben des Herrn Trill - Szenen aus dem bürgerlichen Alptraum“ (Weissach i.T. 1994). Weitere Publikationen: „Waterhouse“ (Weissach i.T. 1997) und „Kolustros Traum“ (Düsseldorf 2003).

Kontakt

zurück