Bernd Gieseking

Vita

Bernd Gieseking, geboren 1958 in Minden, Gesellenbrief als Zimmermann, danach Studium. Er lebt als Kabarettist, bildender Künstler und Autor von Kinderhörspielen und Theaterstücken in Kassel und Köln. Er schreibt Hörspiele, Theaterstücke, Erzählprosa, Gedichte sowie seine Kabarettprogramme. In Kassel veranstaltet er regelmäßig  „Giesekings Literaturlounge“.

Werkauswahl

Theaterstücke u.a. „Breitenauer Wände“ (UA 1995 Staatstheater Kassel), „Die Farbe des Wassers. Die Arktisreise des Wissenschaftlers Franz Boas und seines Dieners Wilhelm Weike“ (UA 2010, Stückauftrag des Mindener Stadttheaters).

Buchveröffentlichungen: „Finne dich selbst! Mit den Eltern auf dem Rücksitz ins Land der Rentiere“, eine Reiseerzählung (Frankfurt/M. 2012) und „Das große Buch der Wünsche“, Geschichten & Gedichte, illustriert von Christine Brand (Oldenburg 2013).

Kontakt

zurück