Hanna Dunkel

Vita

Hanna Dunkel, geboren 1944 in Hamburg geboren, lebt in Kriftel am Taunus. Seit 1995 Mitglied der Kelkheimer Autorengruppe, seit 1997 Mitglied in der Literaturgesellschaft Hessen (LIT) e.V. und seit 2007 Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS) Hessen.

Werkauswahl

Sie schreibt Märchen und Kurzgeschichten zu schreiben. Erstveröffentlichung: „Der weiße und der schwarze Prinz“ (St. Gallen 1996). Weitere Publikationen u.a. „Eine himmlische Windfahne“ (Reinbek bei Hamburg 1999); zuletzt das Märchenbuch „Von der Königin, die behaglich Tee zu trinken wünschte“ (Leer 2001). Weitere Veröffentlichungen in Anthologien.

Kontakt

zurück