Frauke Ahlers

Vita

Frauke Ahlers lebt in Bad Nauheim. Sie hat in Mainz Publizistik, Politik und Slavistik studiert, danach einen Aufbaustudiengang Journalistik mit Ausbildung für TV, Rundfunk und Zeitung absolviert. Gearbeitet hat sie beim SWF in Baden-Baden, sie war FAZ-Rhein-Main-Korrespondentin für den Rheingau-Taunus-Kreis und Lokalredakteurin in Bad Nauheim.

Werkauswahl

Ihre beiden neuesten Veröffentlichungen sind die Gedichtbände „Blaue Stunde“ (Gießen 2004), mit Illustrationen von Christa Fröhling, und „Sommerengelsglück“ (Gießen 2006), mit Illustrationen von Nici Merz.

Kontakt

zurück